Artikel

Wer bislang keine Gelegenheit hatte, die „neue“ Kinderleichtathletik im Wettkampfbereich auf heimischer Anlage oder im Umkreis live zu verfolgen und erleben – sei es als Organisator, Übungsleiter, Kampfrichter, Vereinsverantwortlicher oder Elternteil - der kann sich nun in zahlreichen Video-Clips ein Bild machen. Ab sofort werden nach und nach alle Disziplinen der Kinderleichtathletik im Video zu sehen sein.

Nach disziplinspezifischen Entwicklungsfeldern geordnet, stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen und Monaten - immer wieder mittwochs - jeweils drei aufeinander aufbauende Video-Clips eines Disziplin-Blockes vor. Ergänzend dazu finden Sie in den Disziplinkarten eine ausführliche Beschreibung des jeweiligen Wettkampfs. Den Anfang machen die Hindernis-Sprintstaffeln. Wir gehen dabei auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Kinder-Altersklassen U8, U10 und U12 ein.

Entstanden sind die Video-Aufnahmen bei mehreren Wettkämpfe im Sommer 2015, bei Wettbewerben in den Landesverbänden Bayern, Nordrhein, Pfalz und Rheinhessen, sowie während eines Trainings-Wettkampfes in Hessen. Das jüngste Video-Projekt ist das Ergebnis der Zusammenarbeit eines zehnköpfigen leichtathletik.TV-Teams um Koordinator Niels Bubel sowie den ehren- und hauptamtlichen DLV-Verantwortlichen für die Kinderleichtathletik Dominic Ullrich, Nicolas Fröhlich und David Deister.

In der nächsten Folge: Vom „Hoch-Springen“ zum Hochsprung (ab 17. Februar online).

ZU DEN VIDEO-CLIPS DER KILA-DISZIPLINEN

Mehr:

Alle Disziplinen der "Kinderleichtathletik" im Überblick
Das Wettkampfsystem "Kinderleichtathletik"

(Quelle: DLV)

 

Adresse

Leichtathletik- Verband Brandenburg

Olympischer Weg 2

14471 Potsdam

Tel: 0331 - 900100

Fax: 0331 - 900101

 
 

 

 

Theme
Design by David