Artikel

LSB: Neuer Service

Posted by prleichtathletik

Toller neuer Service für das Sportland Brandenburg: Ab sofort ist es für Übungsleiter und Vereinsmanager noch einfacher, ihre jeweiligen DOSB-Lizenzen zu verlängern. Statt wie bisher umständlich zahlreiche Formulare und Nachweise auszufüllen, reichen nun bereits wenige Klicks im Internet, um die Lizenzen der 1. und 2. Stufe zu erneuern. Möglich macht dies ein neues Lizenzmanagementsystem der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg. Damit haben sowohl Übungsleiter als auch Vereinsmanager noch mehr Zeit für das Wesentliche – ihre alltägliche Arbeit in den Vereinen – sowie für wichtige Weiterbildungen. Schließlich ist der Erwerb einer DOSB-Lizenz erst der Startschuss für eine Karriere im Sport, die durch einen ständigen Lernprozess weiter vorangetrieben wird. Zumal regelmäßige Fortbildungen für alle lizenzierten Trainer und Manager verpflichtend sind, um sicherzustellen, dass die Sportlerinnen und Sportler immer nach neuesten Erkenntnissen und Anforderungen trainiert und betreut werden.

Info: Die DOSB-Lizenzen sind in der Regel vier Jahre gültig und werden durch die Teilnahme an einer zur Lizenzverlängerung ausgeschriebenen Fortbildung um weitere vier Jahre verlängert. Zur Verlängerung der DOSB-Lizenzen wird der Nachweis über eine Fortbildung im Rahmen von mindestens 15 Lerneinheiten (LE) benötigt. Hier gibt es einen Überblick über die aktuellen Lehrgänge.

(Quelle: Landessportbund Brandenburg)

Adresse

Leichtathletik- Verband Brandenburg

Olympischer Weg 2

14471 Potsdam

Tel: 0331 - 900100

Fax: 0331 - 900101

 
 

 

 

Theme
Design by David