Artikel

schnelle Läufer gesucht

Posted by prleichtathletik

Die Inforadio-Marathonwette ist zurück! Das ehrgeizige Ziel beim Berlin-Marathon 2019: Wir wollen mit 42 Läuferinnen und Läufern als Staffel den Marathon-Weltrekord knacken! Doch das wird in diesem Jahr noch schwieriger: Denn 2018 schraubte Superstar Eliud Kipchoge den Rekord auf 2:01:39 herunter. Wollen Sie mithelfen, ihn trotzdem zu knacken? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wann? - Am 29. September 2019 um 08.45 Uhr 

Wer? Um den Weltrekord zu unterbieten, müssen die 42 auf jeweils 1.000 Metern mindestens eine Pace von 2:50 min/km haben.

Was ursprünglich eine einmalige Aktion zum Berlin-Marathon 2015 werden sollte, ist zu einer echten Lauf-Institution geworden: Bereits zum fünften Mal tritt Inforadio mit einer Staffel aus 42 Läuferinnen und Läufern beim Marathon in der Hauptstadt an. Und nachdem das ursprüngliche Ziel - den Sieger zu schlagen - bereits 2017 einmal erreicht wurde, haben wir uns für 2019 das ultimative Ziel gesteckt: Wir wollen den Weltrekord brechen!

Bisher konnten wir bereits den einen oder anderen Läufer für uns gewinnen. Dennoch bitten wir um Ihre Hilfe!

Läuferinnen und Läufer, die Lust auf das Projekt haben, können sich mit ausgewiesenen Leistungen oder Wettkampfdaten HIER bewerben. Das Team stellt Inforadio Anfang September mit unserem Coach DLV-Bundestrainer André Höhne zusammen.

(Quelle: Inforadio)

Adresse

Leichtathletik- Verband Brandenburg

Olympischer Weg 2

14471 Potsdam

Tel: 0331 - 900100

Fax: 0331 - 900101

 
 

 

 

Theme
Design by David