Datenschutz

Durch Änderungen in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde der Datenschutz entsprechend der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) angepasst.

In den folgenden Abschnitten fidest du detailliert wie die Daten auf unserer Homepage, sowie bei externen Anbietern verwendet werden.

Für Informationen rund um den Datenschutz für Vereine und welche Daten bei uns gespeichert werden finden Sie hier. Informationen zum Datenschutz

 

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
Vielen Dank für Dein Interesse an dem Umgang mit personenbezogenen Daten. Datenschutz ist uns nicht nur wichtig, sondern zentraler Bestandteil unserer Verbandsauffassung. Als Verband und förderer des Sports, sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, die sich aus dem Vertrauen von Nutzerinnen und Nutzer und unzähligen Vereinen ergibt.

Wir nehmen das Thema äußerst ernst und berücksichtigen seine Aspekte bei jeder Entscheidung zur Verwendung dieser Daten.

Mit dieser Erklärung möchten wir Euch einen verständlichen Einblick in die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten geben, damit Du eine informierte Entscheidung bezüglich deiner Zustimmung treffen kannst und natürlich insbesondere, damit du unsere Seiten und die Seiten unserer Partner mit einem guten Gefühl nutzen kannst.

 

KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN
Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

In diesem Sinne Verantwortlicher ist:

Leichtathletik Verband Brandenburg e.V.

Olympischer Weg 2

14471 Potsdam

Kontakt:

Telefon: +49 331 900100

Telefax: +49 331 900101

E-Mail: Info@leichtathletikverband-brandenburg.de

Registereintrag:

Registergericht: Potsdam

Registernummer: VR 1818 P

Vertretungsberechtigte Personen:

Der vertretungsberechtige Vorstand besteht aus dem Präsidenten/in (Steffen Reiche/ Barbara Richstein), Vizepräsidenten Leistungssport (Kai- Uwe Meier), Vizepräsidenten Allgemeine Leichtathletik (Rita Marohn) und dem Schatzmeister (Dirk Allner).

 

TECHNISCHE MASSNAHMEN ZUM SCHUTZ DEINER DATEN
Zum Schutz Deiner Daten vor unbefugten Zugriffen auf dem Übertragungsweg zwischen Deinem Endgerät (Smartphone, PC, etc.) und unseren Servern setzen wir ausschließlich verschlüsselte Verbindungen (SSL / TLS) ein.

Unsere Systeme sind durch modernste Techniken vor unbefugten Zugriffen durch Hacker geschützt. Hierdurch ist eine Angrifffrühsterkennung möglich, die Gefahren im Keim erstickt. Sensible Daten legen wir grundsätzlich nur verschlüsselt in unseren Datenbanken ab, sodass selbst im äußerst unwahrscheinlichen Fall eines Datenlecks keine nutzbaren sensiblen Informationen entwendet werden können.

Trotz aller Bemühungen und Maßnahmen müssen wir darauf hinweisen, dass die Kommunikation über das Internet Sicherheitslücken aufweisen kann.

 

DATENERFASSUNG BEIM BESUCH UNSERER WEBSEITEN

Beim bloßen Besuch unser Webiste, ohne dass Du Funktionen nutzt, Dich anmeldest, registrierst oder die Kontaktformulare benutzt werden allgemeine Daten gesammelt.

LOGFILES
Wenn Du unsere Website aufrufst, erheben wir folgende personenbezogene Daten, die auch in sogenannten Server-Logfiles gesichert werden. Die Erhebung dieser Daten ist zwingend notwendig, um die Webseite darstellen zu können:

  • URL der Seite, die Du aufgerufen hast
  • IP-Adresse, von der die Anfrage ausging
  • Uhrzeit des Aufrufes
  • Menge der übertragenen Daten
  • Den von Ihnen verwendeten Browser
  • Das von Ihnen verwendete Betriebssystem

Die Erhebung dieser Daten erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unsere Website. Die auf diese Weise erhobenen Logdaten werden in aller Regel innerhalb von 24 Stunden gelöscht. Eine längere Speicherung der Daten findet ausschließlich statt, wenn dies zur wirksamen Unterbindung von Angriffen auf unsere Infrastruktur erforderlich ist.

 

Social Media

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. 
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

 

Facebook

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).
Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

 

Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

GOOGLE MAPS
Wenn Du bspw. Vereine oder News anklickst, hast Du die Möglichkeit diese Dir auf der Karte anzusehen. Für die Bereitstellung dieser Funktion nutzen wir eine Schnittstelle zu Google Maps, einem Dienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) .

Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google kannst Du den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort kannst Du im Datenschutzcenter auch Deine Einstellungen verändern, so dass Du Deine Daten verwalten und schützen kannst.

Diese Daten werden erst erhoben, wenn du auf unserer Webseite auf einen entsprechenden Button wie „auf Karte anzeigen“ klickst. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Funktionsfähigkeit und Visualisierung unserer Angebote. 

 

Amazon-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

 

DATENVERARBEITUNG BEI DER ZAHLUNGS- UND BESTELLABWICKLUNG
Solltest Du kostenpflichtige Angebote auf unserer Website wahrnehmen, erheben wir im Zuge der Abwicklung Deiner Zahlung personenbezogene Daten und teilen diese ggf. mit Dritten.

 

COOKIES
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Nutzungsprozess zu vereinfachen, z.B. indem du Dich nicht jedes Mal neu anmelden musst, da wir Dich wiedererkennen. Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Bitte beachte, dass Du deinen Browser so einstellen kannst, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Dir erläutert, wie Du Cookie-Einstellungen ändern kannst. Diese findest Du für den jeweiligen Browser unter folgendem Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachte, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

 

VERWENDUNG DER ERHOBENEN DATEN, WEITERGABE
Uns ist wichtig, dass du weißt, wie wir mit Deinen Daten an welcher Stelle arbeiten und welche Daten öffentlich zugänglich sind. Selbstverständlich verkaufen wir personenbezogene Daten nicht an Dritte. Deine Daten werden auch keinem Dritten, außer den in dieser Erklärung ausdrücklich Genannten, zugänglich gemacht. 

 

WEITERGABE AN DRITTE, ÖFFENTLICHE STELLEN, EINHALTUNG DES RECHTSWEGS
Unter seltenen Umständen müssen wir Deine Daten nach sorgfältiger Prüfung an öffentliche Stellen weitergeben. Hierzu zählen:

a) Weitergabe von Daten auf Grund von Zwangsanordnung durch ein zuständiges Gericht.

b) Weitergabe von Daten zur Durchsetzung der Nutzervereinbarung vor Gerichten.

 

RECHTE DER BETROFFENEN
Das geltende Datenschutzrecht gewährt Dir gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Dich nachstehend informieren.

 

ÜBERSICHT ÜBER DIE RECHTE
Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Du hast insbesondere ein Recht auf Auskunft über Deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Deiner Daten, wenn diese nicht durch uns bei Dir erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Dich betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Dein Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Deiner Daten in Drittländer bestehen;
Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Du hast ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Dich betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;
Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Du hast das Recht, die Löschung Deiner personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Dir bestrittene Richtigkeit Deiner Daten überprüft wird, wenn Du eine Löschung Deiner Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnst und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten verlangst, wenn Du Deine Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Du Widerspruch aus Gründen Deiner besonderen Situation eingelegt hast, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;
Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Hast Du das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Dich betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Dir steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Du haben das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;
Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Du hast das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;
Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Du hast, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Deines Aufenthaltsorts, Deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.
 

WIDERRUFSRECHT
WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HAST DU DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS DEINER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.

MACHST DU VON DEINEM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE DEINE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.

WERDEN DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HAST DU DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG DICH BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. DU KANNST DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.

MACHST DU VON DEINEM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

 

FRAGEN ZUM DATENSCHUTZ
Solltest Du Fragen zum Thema Datenschutz haben, zögere bitte nicht und stelle uns diese Fragen an Info@leichtathletikverband-brandenburg.de.

 

HAFTUNG
Der Verband übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der dargestellten Daten. Unsere Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die dauerhafte Verfügbarkeit der informationstechnologischen Anlagen und Erreichbarkeit der Dienste.

Der Anbieter übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. Es ist möglich, dass Nutzer die Angebote des Verbandes trotz ausdrücklichem Verbot und technischer Maßnahmen auf unzulässige und / oder gesetzlich verbotene Weise nutzen. Für eine solche Nutzung ist jede Haftung des Anbieters ausgeschlossen. Weiterhin haftet der Anbieter nicht für den eventuellen Missbrauch von Daten, die Nutzer sich gegen- oder einseitig zur Verfügung stellen.

Soweit gesetzlich möglich ist die Haftung des Anbieters für die Kenntniserlangung unbefugter Dritter („Hacker“) von Informationen aus unseren Datenbanken ausgeschlossen.

Für Schäden, die nicht aufgrund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet der Anbieter bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur soweit, als er im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat.

Abweichend hiervon kommt eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten in Betracht.

 

PFLICHTEN DER NUTZER
Nutzer sind verpflichtet mit den über dieses Angebot erlangten Daten sorgsam und vertraulich umzugehen. Eine Nutzung der Daten zu einem anderen als dem vorgesehenen Zweck ist ausdrücklich untersagt. Ausdrücklich untersagt ist ebenfalls das systematische Auslesen von Daten (s.o.).

 

Quellangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

gezeichnet und entworfen:

Ralf Wegemund

 

Gekaufte Bildrechte:

www.drupal.org

www.123rf.com

www.stockphoto.com

 

 

 

Adresse

Leichtathletik- Verband Brandenburg

Olympischer Weg 2

14471 Potsdam

Tel: 0331 - 900100

Fax: 0331 - 900101

 
 

 

 

Theme
Design by David